180 km

Mit der IGA 2017 raus ins Grüne und rein in die Stadt!

Die Zukunft des Gärtnerns liegt in Berlin. Ab 13. April 2017 findet hier ausgehend von Marzahn-Hellersdorf die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 statt. Inmitten einer der größten Plattenbausiedlungen Europas dreht sich dann alles um grüne Stadträume und Kultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt.

Insgesamt rund 100 Hektar umfasst die IGA-Ausstellungsfläche in Berlins östlichstem Stadtbezirk. Das IGA-Gelände, das die bereits bestehenden „Gärten der Welt“, das weitläufige Wuhletal mit dem Kienberg und die markante Marzahner Hochhaussilhouette miteinander verbindet, bietet beste Voraussetzungen, um Gartenkunst, Landschaft und grüne Kultur vielfältig und überraschend zu gestalten.

Erleben Sie mit aktiv-reisen-Berlin-Brandeburg dieses großartige internationale Ereignis. Entweder Sie radeln individuell die IGA Rundtour oder Sie schließen sich einer Gruppe an. Diese Gruppe wird durch einen ortskundigen Reiseleiter begleitet.

Geführte Touren zur IGA 2017 Berlin

Ausgangspunkt für die täglichen Radwanderungen durch das GRÜN von Berlin ist das Land-gut-Hotel „Sperlingshof“ in Dallgow-Döberitz am westlichen Berliner Stadtrand. In vier geführten Tagestouren besuchen Sie die stillen und erholsamen Orte unserer pulsierenden Hauptstadt Berlin:

  • die IGA Austellungsfläche in Berlin Marzahn,
  • das Wuhletal von Marzahn bis Köpenick, den Hauptmann von Köpenick,
  • das Spreeufer und den Treptower Park,
  • die Wasserstadt Spandau an der Havel und fahren um den Tegeler See und machen eine Eisverkostung,
  • den schönsten Berliner Garten, den Britzer Garten (BUGA Park von 1985), Fahren mit dem Schiff über den Wannsee,
  • den Tiergarten, Berlins größtes zusammenhängendes innerstädtisches Waldgebiet,
  • der Schlosspark Charlottenburg, das Olympiastadion mit Glockenturm mit der phantastischen Aussicht über Berlin

1. Tag Anreise,

Tourenbesprechung und Abendessen im Hotel

2. Tag – IGA-Tour I (mit dem Rad 30 km)

Mit der Bahn bis Marzahn (Rädertransfer mit dem Hotelbus)- IGA-Gelände – Wuhletal – Köpenick – Treptow – zurück ab Ostbahnhof mit der Bahn ohne umsteigen

3. Tag – Rund um den Tegeler See (mit dem Rad 54 km)

Falkensee – Bürgerablage – Tegel-Uferpromenade – Spandau-Wasserstadt – Havelufer – Bullengraben - Eisverkostung

4. Tag – IGA-Tour II (42 km)

Anreise nach Marzahn mit der Bahn(Rädertransfer mit Hotelbus) – IGA-Gelände – Rückfahrt mit der Bahn bis Hauptbahnhof – mit dem Rad Tiergarten, Schlosspark Charlottenburg, Glockenturm im Olympiapark – Spandau – Dallgow

5. Tag – Britzer Garten (mit dem Rad 56 km)

Mit dem Hotelbus bis Britz – mit dem Rad auf dem Berliner Mauerweg durch den Grünen Süden von Berlin bis Wannsee – Fähre Wannsee – Kladow – Gatow - Dallgow

6. Tag Abreise nach dem Frühstück oder Verlängerung

Gesamtstrecke mit dem Rad ca. 180 km.

Tour anfragen

Anfragen

Unsere Leistungen

  • 5 Übernachtungen jeweils mit Frühstücksbüfett und Abendessen als Dreigangmenü oder Grillabend
  • 4 geführte Tagestouren inkl. Transferleistungen mit Bahn, Hotelbus, Fähre
  • Eintritt in das IGA-Gelände und Glockenturm
  • Parkplatz in Dallgow

Preise

Preis pro Person im
Einzelzimmer oder Zweibettzimmer 569,00 EUR 

Termine

10. Juli bis 15. Juli 2017

Sondertermine und größere Gruppen auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.
Maximal 15 Teilnehmer

Storno der Reise bis 3 Wochen vor Reisebeginn durch den Reiseveranstalter möglich.