399 km

„Mecklenburger-Boots-Rundtour“

Erleben Sie eine Kombinationstour der besonderen Art. Bei dieser Tour fahren Sie mit dem Rad durch das Ruppiner Land bis zur Mecklenburger Seenplatte, machen eine Schifffahrt über den Rheinsberger See, unternehmen eine geführte Bootsfahrt auf dem Plauer See bis nach Malchow und fahren mit dem Rad zurück durch die Prignitz und das Havelland.

1. Tag

Anreise im Land-gut-Hotel Sperlingshof. Am Abend erhalten Sie die Tasche mit Informationsmaterial sowie eine Einweisung in die Tour und das GPS-Gerät.

2. Tag – Von Dallgow nach Neuruppin 50 km oder 66 km

Auf einem gut ausgebauten Radweg fahren Sie bis nach Nauen. Nach einer kleinen Fahrt durch den historischen Stadtkern geht es weiter über den Havellandradweg bis nach Ribbeck mit einer Besichtigung des legendären Birnbaums, der Kirche und dem Schloss Ribbeck. Weiter mit dem Rad bis Paulinenaue und von dort auf den Radweg „Stille Pauline“ bis nach Neuruppin. Am Abend können Sie bei einem Stadtrundgang durch die Fontanestadt den Tag ausklingen lassen.
Gerne können Sie die Etappe abkürzen und wir bringen Sie mit den Rädern bis nach Nauen. Dann ist die Etappe nur noch 50 km lang.

3. Tag – Von Neuruppin über Rheinsberg nach Mirow 41 km

Über Route 1 der Radrouten Historische Stadtkerne „Harmonie zwischen Stadt und Land“ erreichen Sie Rheinsberg. Für eine Erkundung der ehemaligen barocken Residenzstadt mit Schloss und historischer Innenstadt haben wir genügend Zeit eingeplant.
Die Schiffsabfahrten ab Rheinsberg mit der Reederei Halbeck sind täglich um 11 Uhr, 13.30 Uhr und 16 Uhr. Mit dem Schiff fahren Sie 60 Minuten bis Prebelow. Von dort fahren Sie weiter über straßenbegleitende Radwege bis nach Mirow. Bei einem kleinen Rundgang in Mirow empfehlen wir den Besuch der Schlossinsel mir Schloss und Schlosspark.

4. Tag – Von Mirow nach Bad Stuer 62 km

Von Mirow aus fahren Sie auf einem sehr gut ausgebauten separaten Radweg, einer stillgelegten Bahntrasse bis zur kleinen Müritz. Weiter auf dem Müritzradweg, teilweise direkt auf dem Uferweg bis nach Röbel. Nach einer kleinen Pause in Röbel folgen Sie dem Elbe-Müritz-Radweg in westliche Richtung bis nach Altenhof. Hinter Altenhof nach ca. 1,5 km verlassen Sie den Elbe-Müritz-Radweg und fahren über Stuer, vorbei am Bärenwald bis nach Bad Stuer. Das Etappenhotel befindet sich direkt am Ufer des Plauer Sees.

5. Tag – Bootsausflug auf dem Plauer See bis nach Malchow.

Nach dem Frühstück um 9 Uhr erwartet Sie am Schiffsanleger unser hoteleigenes Motorboot mit Bootsführer. Sie haben das Boot mit Bootsführer bis 17 Uhr zur freien Verfügung.

6. Tag – Von Bad Stuer nach Pritzwalk 42 km

Sie fahren wieder zurück bis nach Altenhof und folgen dann weiter dem Elbe-Müritz-Radweg über Meyerburg, Brügge und Sadenbeck bis nach Pritzwalk.

7. Tag – Von Pritzwalk nach Havelberg 69 km

Am Morgen verlassen Sie Pritzwalk in südliche Richtung und folgen den ganzen Tag der ausgeschilderten Bischofs-Tour. Bei dieser Tagestour durch die landschaftlich reizvolle Prignitz empfehlen wir die Besichtigung des Kleinbahnmuseums in Lindenberg, der historischen Plattenburg,  die älteste erhaltene Wasserburg Norddeutschlands, die im Jahre 1319 das erste Mal urkundlich erwähnt wurde und des Ortes Bad Wilsnack.
Hinter Bad Wilsnack erreichen Sie die Mündung der Havel in die Elbe. Ab hier folgen Sie dem Havelradweg bis Havelberg.

8. Tag - Von Havelberg nach Semlin am See 55 km

Nach dem Frühstück machen Sie eine kleine Stadtrundfahrt und Besichtigung des Dombezirks und dann verlassen Sie Havelberg und fahren durchs Rhinower Ländchen über Kuhlhausen, Strodehne und Rhinow bis nach Stölln. Hier empfehlen wir den Besuch des Otto-Lilienthal-Centrums und einen Abstecher zum Gollenberg, dem ersten Flugfeld der Welt. Weiterfahrt u¨ber Schönholz und Wassersuppe bis zum Etappenhotel in Semlin.

9. Tag - Von Semlin am See nach Dallgow 64 km

Von Semlin aus fahren Sie über Ferchesar bis nach Stechow. Von Stechow aus fahren Sie auf dem Havellandradweg über Senzke bis Pessin. Ab hier fahren Sie nun einen straßenbegleitenden Radweg bis nach Ribbeck. Nach der Besichtigung des historischen Dorfkerns mit Kirche, Schoss, Birnbaun und Alter Schule radeln Sie weiter über Nauen, Wusternark und Elstal bis nach Dallgow, dem Ende der Tour.

10. Tag

Abreise

Tour anfragen

Anfragen

Tourendaten

Dauer:
10 Tage/9 Übernachtungen ca. 399 km
Gelände:
überwiegend flach

Termine

Anreise ganzjährig und täglich möglich

Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Dusche und WC, Gepäcktransfer zwischen den Hotels
  • Tasche zur Tour/Zimmer: Radwanderkarten mit Tagestouren mit Tourenbeschr. u. Infomaterial
  • Outdoor GPS-Gerät mit Bedienungsanleitung leihweise
  • Sorglospaket
  • Schifffahrt von Rheinsberg nach Prebelow
  • Bootstour mit Bootsführer auf dem Plauer See und der Müritz

Preise

Erwachsene im Zweibettzimmer ab 723,00 EUR
Einzelzimmer ab 852,00 EUR

Kinderermäßigung und Gruppenpreise ab 10 Personen auf Anfrage

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Lunchpakete auf Anfrage
  • Fahrrad inkl. Gepäcktasche, Schloss, Reparatur- und Erste-Hilfe-Set
  • Unisex Trekkingrad 70,00 EUR
  • PEDELEC-Unisex 150,00 EUR
  • Sorglospaket