169 km

Mit dem Rad die Metropolen erleben

1. Tag

Anreise und Übernachtung in Dallgow. Abends erhalten Sie eine Touren- und GPS-Einweisung mit Übergabe der Info-Tasche.

2. Tag – Dallgow nach Berlin (61 km)

Sie fahren von Berlin-Staaken über den Berliner Mauerweg bis zur Havel. In Nieder Neuendorf besuchen Sie ein kleines Museum in einem ehemaligen Mauergrenzturm. Sie folgen dann der Havel und gelangen in den Norden Berlins. Weiter durch Frohnau nach Lübars, einer landwirtschaftlich geprägten Region von Berlin, bis in die Berliner Innenstadt. Beginnen Sie hier eine Stadtrundfahrt durch das historische Ostberlin. Sie starten am Mauermuseum und fahren über Friedrichstraße, Oranienburger Straße, Hackesche Höfe, Museumsinsel, Schlossplatz mit Infobox und Berliner Dom, weiter Unter den Linden, Staatsoper und Kronprinzenpalais, Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie bis zum Potsdamer Platz.

3. Tag – Berlin nach Potsdam (51 km)

Sie beginnen mit einer Stadtrundfahrt durch Westberlin: Brandenburger Tor mit Pariser Platz, Reichstag, Regierungsviertel, Hauptbahnhof, Siegessäule, Tiergarten, Europacenter und Kaiser- Wilhelm-Gedächtniskirche. Über den Kudamm fahren Sie nun bis zum Schloss Charlottenburg und weiter vorbei am Olympiastadion bis zur Scharfen Lanke, einem Havelsee. Ab Kladow setzen Sie mit der Fähre über den Wannsee (25 Minuten) über. Sie folgen nun dem Uferradweg an der Havel bis Potsdam. Auf diesem Teilstück können Sie die Max-Liebermann-Villa, die Villa „Haus der Wannseekonferenz“, die Pfaueninsel und den Schlosspark mit Jagdschloss Glienicke besuchen. Von der Glienicker Brücke aus fahren Sie durch den Neuen Garten von Potsdam mit Schloss Cecilienhof und Marmorpalais. Zum Abschluss besuchen Sie noch die alte russische Kolonie „Alexandrowka“ und das Holländische Viertel.

4. Tag – Potsdam nach Dallgow (57 km)

Die heutige Tour beginnen Sie in der Potsdamer Altstadt, machen einen Abstecher zum Schloss Sanssouci und verlassen nun Potsdam über den Uferradweg entlang der Havel bis nach Werder. Wir empfehlen eine Besichtigung der historischen Inselstadt Werder. Die Weiterfahrt erfolgt über den Havelradweg bis zur Fähre in Ketzin. Sie setzen mit der Fähre über die Havel (5 Minuten) und fahren bis Paretz. Dort steht ein kleines Schloss, die ehemalige Sommerresidenz von Königin Luise. Der Besuch des liebevoll restaurierten Schlosses ist empfehlenswert. Von Paretz aus erfolgt die Rücktour nach Dallgow entlang dem Havelkanal durch die Döberitzer Heide.

5. Tag

Abreise

Termin

tägliche Anreise möglich

Tour anfragen

Anfragen

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels
  • alle Zimmer mit Dusche und WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Hotels
  • Tasche mit Infomaterial zur Tour mit: Radwanderkarten mit eingezeichneten Tagestouren, Tourenbeschreibung, Informationsmaterial zu interessanten Orten, Outdoor GPS-Gerät mit Bedienungsanleitung leihweise
  • Parkplatz in Dallgow
  • Sorglospaket

Preise

pro Person im Zweibettzimmer ab 322,00 EUR
Einzelzimmer ab 389,00 EUR

Kinderermäßigung auf Anfrage

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Halbpension ab 59,00 EUR
  • Lunchpakete
  • Verlängerungsnächte in Dallgow, Berlin o. Potsdam auf Anfr.
  • Fahrrad inkl. Gepäcktasche, Schloss, Reparatur- und Erste-Hilfe-Set
    Unisex-Treckingrad, 7-Gang-Nabenschalt. 30,00 EUR
    PEDELEC-Unisex, Nabenschaltung 75,00 EUR