450 km

Berlin mit dem Fahrrad umrunden: Die Route 66 per Crossrad

Rund um die Hauptstadt herum schlängelt sich auf rund 450 km die Radtour (R16) namens „66-Seen-Weg“ – von Gewässer zu Gewässer. Die Strecke über Waldpfade im Grünen, Schleichwege und kaum Asphalt führt im Kreis durch die erstaunlich üppige Natur der Berliner Umgebung. Bevor Sie jetzt direkt loslegen und Berlin mit dem Fahrrad umrunden, sollten Sie Ihre sieben Sachen für unterwegs einpacken. Zwei Dinge, die Sie im Berliner Umland garantiert brauchen werden, sind: ein Crossrad und Ihre Badekleidung. 

Natürlich können Sie gerne auch mehr einpacken: Auf dieser 7-tägigen Fahrradtour übernachten Sie in ausgesuchten Radfahrer-freundlichen Mittelklassehotels. Ihr Gepäck bringen wir dabei für Sie von Hotel zu Hotel, damit Sie und Ihr Bike die Radtour wortwörtlich unbeschwert genießen können.

 

Rund-Radtour: Um Berlin durch die Natur Brandenburgs radeln

Im Gegensatz zu von Guides geführten Fahrradtouren, die sich auf klassische Berliner Sehenswürdigkeiten konzentrieren, sind Sie auf dieser Strecke Ihr eigener Herr, erleben die Gefilde um Berlin mit dem Fahrrad mal auf eine neue Weise und fühlen sich in der Natur ganz in Ihrem dynamischen Bike-Element. Deshalb eignet sich die Radtour „66-Seen-Weg“so gut für echte Fahrrad-Fans und Naturliebhaber. 

Ganz gleich, ob Sie die dabei Tour ganz für sich alleine genießen, oder mit Freunden oder der Familie radeln: Die Umgebung Berlins und die Szenerie Brandenburgs sind einfach wundervoll und unvergesslich schön. Fernab von der Stadt, weit weg von Kreuzberg, Mitte, Grunewald oder Reinickendorf, erkunden Sie und Ihr Fahrrad die schönsten Landschaften, Sie spüren die frische Luft in Ihren Lungen und bestaunen, wie der Himmel und die Wolken sich in den Gewässern spiegeln.

 

Vier Fahrräder auf einer Wiese bei Rundtour um Berlin

 

1. Tag – Der Startpunkt Ihrer Fahrradtour: Dallgow in Brandenburg

Anreise nach Dallgow. Sie übernachten im Hotel Sperlingshof. Hier erhalten Sie eine Einweisung  in die Crosstour und eine praktischer Tasche mit allen Infomaterialien. Zum navigieren stellen wir Ihnen leihweise ein Outdoor-Smartphone mit Radler-App zur Verfügung.

2. Tag – Von Dallgow nach Wandlitz (80 km)

Von Dallgow aus radeln Sie zunächst durch die Döberitzer Heide, entlang am Havelkanal bis nach Hennigsdorf. Weiter geht es über Birkenwerder, durch das ursprüngliche Briesetal bis nach Wandlitz.

3. Tag – Von Wandlitz nach Fredersdorf (90 km)

Die Fahrrad-Tour führt heute von Wandlitz durch großflächige hüglige Mischwälder, vorbei an kleinen und großen Waldseen über Biesenthal, durch den Gramengrund über Strausberg bis nach Fredersdorf.

4. Tag – Von Fredersdorf nach Wendisch Rietz (88 km)

Die heutigen Radtour-Stationen sind Rüdersdorf und Erkner. Entlang der Löcknitz und weiter geführt am Spreeufer erkunden Sie das Gefilde bis Fürstenwalde/ Havel und Wendisch Rietz.

5. Tag – Von Bad Saarow nach Mellensee (90 km)

Von Wendisch Rietz aus fahren Sie mit Ihrem Rad vorbei an lauschigen Waldseen in den Unteren Spreewald, folgen der Spree und Kanälen und fahren über Halbe, Wünsdorf bis nach Mellensee.

6. Tag – Von Mellensee zurück nach Dallgow (97 km)

Die heutige Radtour-Etappe führt Sie durch das Teltower Land bis nach Potsdam. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt verlassen Sie Potsdam in nördlicher Richtung, fahren durch die Döberitzer Heide zurück bis nach Dallgow. Wer möchte, kann hier auch einen kleinen Abstecher zum Wannsee mit einbauen.

7. Tag – Auf geht’s nach Hause oder auf die nächste Radtour

Haben Sie noch nicht genug? Bevor Sie vom bezaubernden Havelland-Hotel Sperlingshof wieder abreisen, können Sie ja eine Verlängerung um ein Wochenende in Erwägung ziehen. Für eine Tour auf einem Berliner-Mauer-Radweg oder durch das Brandenburger Havel-Land zum Beispiel?

Die schönsten See-Sehenswürdigkeiten auf der Tour:

Unter den Berliner und Brandenburger Fahrradtouren ist diese Tour vor allem wegen der vielen Seen bekannt. Sie sind auf dieser Strecke die wahren Sehenswürdigkeiten und reihen sich wie Perlen auf eine Kette. Wer als Radfahrer auch gerne schwimmen geht, hat also das große Los gezogen. 

 

Ufer des Flakensee

 

Folgende Seen und weitere kleine, können Sie auf Ihrem Fahrradtouren-Abenteuer entdecken:

  • Wandlitzsee
  • Hellsee
  • Gamensee
  • Fängersee
  • Straussee
  • Herrensee
  • Stienitzsee
  • Kalksee
  • Flakensee
  • Werlsee
  • Großer Storkower See
  • Springsee
  • Grubensee
  • Godnasee
  • Neuendorfer See
  • Köthener See
  • Tütschensee
  • Tornower See
  • Kleiner & Großer Zeschsee
  • Wolziger See
  • Großer Wünsdorfer See
  • Mellensee
  • Krummer See
  • Blankensee
  • Kähnsdorfer See
  • Großer Seddiner See
  • Großer Lienewitzsee
  • Caputher See
  • Templiner See
  • Heiliger See 
  • Jungfernsee
  • Fahrlander See
  • Krampnitzsee

 

Das Hotel Sperlingshof: Von hier aus ist der Weg das Ziel

Wenn Sie sich für diese von einem Gewässer zum anderen geführte Tour entscheiden, machen Sie, sofern Sie ein Cross-Bike haben, eine gute Entscheidung. Statt direkt in Mitte in Berlin mit dem Fahrrad an Touristenmassen vorbei zu radeln, schaffen Sie sich eine erfrischende Auszeit, umgeben von der Natur rund um Berlin und umfahren großzügig die Hauptstadt. Urlaub für die Sinne!

Dafür sind wir, das Hotel Sperlingshof, Ihre Basis – Ihr Startpunkt und Ihr Ziel. Natürlich geben wir Ihnen gerne detaillierte Tipps für weitere Sehenswürdigkeiten auf der Tour (R16). Bitte melden Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon bei uns, auch wenn Sie sich für eine unserer anderen Fahrradtouren oder unseren Fahrräder-Transfer-Service interessieren. Wir freuen uns schon darauf, Sie bald in Ihrem Radtouren-Hotel Sperlingshof als Gast zu begrüßen.

Hier gelangen Sie zu unserem Gästebuch

Tour anfragen

Anfragen

Leihrad anfragen

Leihrad buchen!

Tourendaten

Dauer: 7 Tage/6 Übernachtungen
Gelände: überwiegend naturbelassene Wege, teils Singletrails mit technisch anspruchsvollen Abschnitten (Wurzeln, Stufen, Sand etc.), innerorts befestigte Wege. Cyclocrossrad oder Mountainbike ist empfehlenswert! Spezialräder können Sie bei uns auleihen.

Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit reichhaltigem Radfahrerfrühstück
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Tasche mit Infomaterial zur Tour: Tourenkarte, Buch zur Tour, Outdoor-Smartphone (leihweise) mit Radler-App sowie Bedienungsanleitung
  • Parkplatz am Hotel in Dallgow, Gepäcktransfer zu den Hotels
  • Sorglospaket

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Mountainbike 100,00 EUR
  • Cyclocrossrad 150,00 EUR
  • E-Mountainbike 200,00 EUR

Preise

Erwachsene im
Zweibettzimmer pro Person ab 545,00 EUR
Einzelzimmer ab 779,00 EUR

Kinder- und Gruppenpreise ab 6 Personen auf Anfrage

Mindestteilnehmer 2 Personen.
Bei 1 Person 125 EUR Aufpreis für Gepäcktransfer.

Termine

Anreise ganzjährig und täglich möglich. In den Monaten November und März (ohne Feiertage) max. 20 % Rabatt.